Verification: 9e2f78a68e0795a1
Willkommen auf dem www.kraftwerk.blog
PodcastStory-Text

Geheimnis Monopoly Gnade [#P08]

Geheimnis Monopoly Gnade [#P08]

Ist die Gnade Gottes so etwas wie die «Du kommst aus dem Gefängnis frei» Karte bei Monopoly?  

Lass dich überraschen was das miteinander zu tun hat.

Von Frank Vornheder für die FMG Strengelbach verfasst.

Falls der Video Probleme macht: Link: https://youtu.be/m0v80WWVbhw

Wer kennt nicht das Monopoly Spiel. Fast jeder hat schon einmal das Spiel des radikalen Kapitalismus gespielt und mit Freunden um die Vorherrschaft auf den Strassen und um die Hotels gekämpft. Etwas besonderes bei diesem Spiel ist die Situation, das man in das Gefängnis kommen kann (natürlich nur als Spielfigur) und damit für eine Zeit aus dem Spiel herausgenommen ist.

Gegen diesen, für den Spielverlauf sehr ungünstigen Umstand, hilft nur und ausschliesslich die «Du kommst aus dem Gefängnis frei» Karte. Wer diese in seinem Besitz hat kann problemlos weiterspielen. Manche Christen meinen nun die Gnade Jesu sei so eine «Du kommst aus dem Gefängnis frei Karte». Egal was kommt, oder welchen Unsinn sie anstellen, zieht man diese «Super-Joker-Karte» und alles ist wieder wie vorher und man kann weitermachen wie gehabt. Was für ein Unsinn! Wer in der Gnade lebt lebt nicht mehr so wie vorher. Aus drei Gründen:

1.) Die Sünden die wir begehen haben seit Jesu Sühnetot am Kreuz auf Golgatha nicht mehr die Kraft uns von Gott abzutrennen(1), sehr wohl aber die Kraft unser physisches Leben zu zerstören. Nehmen wir zum Beispiel Zigarettenkonsum, übermässiges Essen, Alkohol oder anderes. Diese haben nicht die Kraft uns von Gott abzutrennen, wohl aber die Kraft unser Leben zu zerstören. Darum schreibt Paulus ja mehrfach in seine Briefen, dass wohl alles erlaubt ist, aber nicht alles gut für uns ist (2). Wobei das «nicht gut» bei diesen Beispielen schon eher untertrieben erscheint.

2.) Leben in der Gnade bedeutet IMMER und automatisch dem Heiligen Geist und damit Gott selber die Erlaubnis zu gebe, in wirklich ALLEN Bereichen meines Lebens und meiner Persönlichkeit Veränderung zu bewirken. Egal ob dies durch Ausseneinflüsse und durch seinen Geist in mir ist. Solche Lebenshaltung wird immer langfristig dazu führen, dass Verwandlung in die Christusähnlichkeit stattfindet. Leben in der Gnade bedeutet also immer Gott die Erlaubnis zu meiner Verwandlung zu geben.

3.) Benötigt es in unserem «Spiel» keine «Du kommst aus dem Gefängnis frei» Karte, weil es keine  «Gehe in das Gefängnis» Funktion gibt. Wie beruhigend und gleichzeitig wie herausfordernd, denn dadurch leben wir in dem permanenten Zustand der Gnade, und so wird der Heilige Geist an uns und in uns permanent sein Werk tun.

Leben in der Gnade ist keine «Du kommst aus dem Gefängnis frei» Karte, sondern unsere Selbstauslieferung an den verwandelnden Heiligen Geist.

(1) Bis auf zwei sehr speziellen Ausnahmen auf die ich später einmal eingehen werde.
(2) Bibelstellen


Das Thema weiter verfolgen:

Möglicherweise hast du selber bereits Erfahrungen und Erlebnisse zu dem Thema gemacht. In diesem Fall würde ich sehr gerne von dir hören. Bitte schreib doch einfach unten in die Kommentare deine Erfahrungen zu dem Thema.

Monopoly
Warum Gnade keine „Du kommst aus dem Gefängnis frei“ Karte ist.
Print Friendly, PDF & Email

Share this post

Frank Vornheder

Frank Vornheder, Theologe (us/ch) und Pastor der FCG Lenzburg www.fcg-lenzburg.ch

Die Beiträge des www.kraftwerk.blog sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen gestattet – International Lizenz 3.0-CH. Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter http://www.kraftwerk.blog oder frank@kraftwerk.blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.