Verification: 9e2f78a68e0795a1
Lebensreise als Pilgerschaft

Komm mit auf die Pilgerschaft. Was bedeutet es zu pilgern, und ist unsere Lebensreise nicht eine Pilgerschaft? 

Die Abschlusspredigt zur Serie „Aussteigen“.

Predigt vom 30.Juli 2017 gehalten von Frank Vornheder. in der Connect Church Zofingen


Zum Öffnen des Audio/Video Beitrags einfach auf das Bild unterhalb klicken

Mit der Predigtserie «Aussteigen» verfolgen wir die Absicht, dem Besucher (Zuhörer) die «Ruhe Gottes» schmackhaft zu machen und ihn anzuleiten, in dieser zu leben. Wir möchten ihm die «Ruhe Gottes» als ein wichtiges Wachstumsziel aufzuzeigen und mit den Predigten einen Prozess darstellen um aus einem getriebenen Leben auszusteigen und in die übernatürliche Ruhe Gottes einzutauchen. Wir wünschen von ganzem Herzen, das die Zuhörer, die sich ständig im Hamsterrad drehen, weil sie allen möglichen Erwartungen entsprechen wollen, eine Befreiung erleben. Das sie entdecken, das ein Leben ohne diese Zwänge möglich und es auch bei äußerem Chaos möglich ist, die innere völlige Ruhe zu behalten.


Das Thema weiter verfolgen:

Möglicherweise hast du selber bereits Erfahrungen und Erlebnisse zu dem Thema gemacht. In diesem Fall würde ich sehr gerne von dir hören. Bitte schreib doch einfach unten in die Kommentare deine Erfahrungen zu dem Thema.

Lebensreise als Pilgerschaft
Lebensreise als Pilgerschaft
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.